Jörg Benne

Autor für Phantastische Romane, Thriller und Spielbücher

17
Feb

Mehr als 1000 Paladine und drei Helden

Gut zweieinhalb Jahre ist es nun her, dass mein erster Roman erschien. Jüngst erhielt ich die Abrechnung für das vergangene Jahr und trotz einiger Remittenden hat „Das Schicksal der Paladine: Verschollen“ die Marke von 1000 verkauften Exemplaren geknackt. Wenn man bedenkt, dass bei Erscheinen sowohl der Koios Verlag als auch ich komplett unbekannt waren und somit bei Null anfingen, ein schöner Erfolg. Nun wirft das nächste Nuareth-Projekt seine Schatten voraus. Meine drei Helden kommen voraussichtlich im Mai in die Läden.  [Weiterlesen]

Weiterlesen