Jörg Benne

Autor für Phantastische Romane, Thriller und Spielbücher

06
Nov

Blogtour zu Dämonengrab – Tag 1

Ab heute steht mein neuer Roman Dämonengrab als eBook (Print folgt im Januar) zum Kauf bereit – und darum geht es. Seit Generationen suchen Abenteurer in der Nähe des Dorfes Brensacker nach einer verschütteten Tempelanlage und deren legendärem Schatz. Als zwei JUNGEN zufällig einen verborgenen Eingang entdecken und einer der beiden unter mysteriösen Umständen verschwindet, schließen sich dem Suchtrupp auch einige Schatzsucher an. Doch auf das, was in den finsteren Gängen der Ruine auf sie lauert, ist keiner von ihnen  [Weiterlesen]

Weiterlesen
02
Nov

Überarbeitung des Spielbuchs läuft

Das Spielbuch hielt mich auch im Oktober in Atem. Nachdem ich mich zwei Wochen anderen Projekten und vor allem dem Sammeln von Ideen für den nächsten Roman widmen konnte, trudelte das Feedback der ersten Testleser ein. Es fiel überwiegend positiv aus, allerdings gab es zwei Haken: 1) Keiner der Testleser fand die Labor-Passage, die mir eigentlich besonders am Herzen liegt. Sie alle nahmen andere Wege. 2) Vor allem einer der Testleser fand einen extrem kurzen Weg und beendete einen seiner  [Weiterlesen]

Weiterlesen
23
Aug

Spielbuch-Finale und Phantastika-Vorschau

Nachdem mich zwischenzeitlich eine Sehnenscheidenreizung zu einer Schreibpause zwang (eine -Entzündung hatte ich schon mal, daher trete ich sofort auf die Bremse, wenn es zu Zwicken anfängt), bin ich nun wirklich in den letzten Zügen was das Spielbuch angeht. Fast alle Abschnitte sind geschrieben, rund 650 sind es bislang. Nun bin ich bei der Überarbeitung, vergebe Nummern, prüfe, ob alles richtig verknüpft ist und ob man z.B. den in Abschnitt 50 benötigten Gegenstand überhaupt finden kann, bevor man dort ankommt.  [Weiterlesen]

Weiterlesen
15
Apr

Dämonengrab und Termin-Vorschau

Das Dungeon-Projekt hat einen Namen – und einen neuen Verlag. Dämonengrab erscheint nun im November (eBook) / Januar (Print) im Mantikore-Verlag, der in Sachen Cover auch mächtig aufs Gaspedal drückte, sodass ich Cover und Klappentext schon jetzt präsentieren kann: „Es will deine Seele… Seit Generationen suchen Abenteurer in der Nähe des Dorfes Brensacker nach einer verschütteten Tempelanlage und deren legendärem Schatz. Als zwei Jungen zufällig einen verborgenen Eingang entdecken und einer der beiden unter mysteriösen Umständen verschwindet, schließen sich dem  [Weiterlesen]

Weiterlesen