Jörg Benne

Autor für Phantastische Romane, Thriller und Spielbücher

30
Mai

RPC und Spielbuch-Endspurt

Am letzten Mai-Wochenende stand wieder die RPC in Köln für mich auf dem Programm, diesmal sogar mit eigener Lesung und mit Begleitung von meiner Frau und meinem Sohn. Angesichts der angedrohten Temperaturen (bis 35°) war ich einigermaßen skeptisch, aber im Inneren der Halle ließ es sich mit kurzen Hosen doch einigermaßen aushalten. Trotzdem waren merklich weniger Besucher vor Ort als im Vorjahr und es leerte sich auch abends früher, was vielleicht auch am Pokalfinale lag. Leider war meine Lesung erst  [Weiterlesen]

Weiterlesen
23
Aug

Schreiblust und Lesungsfrust

Es war eine Weile still hier, aber das heißt nicht, dass ich untätig war. Gut, zwischendurch schon, denn es war ja auch Urlaubszeit und wenn meine Kinder Sommerferien haben und zuhause sind, komme ich kaum zum Schreiben. Dafür aber zum Lesen, womit nicht das normale Schmökern, sondern das Lesung-halten gemeint ist. Womit wir beim zweiten Teil der Überschrift wären, mit dem ich mal beginnen will. Drei Cons besuchte ich in den letzten Monaten, ich hatte jeweils eine Lesung „gebucht“, aber  [Weiterlesen]

Weiterlesen