Jörg Benne

Autor für Phantastische Romane und Spielbücher

Fantasy, Self-Publishing, Neuauflage Januar 2020
(Erstausgabe bei Koios, Oktober 2013)

Inhalt
Eigentlich soll Tristan zur Erde zurückkehren, doch dann kommt alles anders. Er sitzt in Nuareth fest und muss das Welten-Amulett so lange verteidigen, bis sein Vater zurückkehrt, denn die Nekromanten wollen es um jeden Preis.
Gleichzeitig werden auch Martin und die verbliebenen Kinder der Paladine unerbittlich gejagt. Dank ihrer Fähigkeiten lässt sich aus jedem von ihnen ein mächtiger Untoter machen, der die Armee der Nekromanten weiter verstärkt.
Mit neuen Verbündeten und alten Gefährten stellen Tristan und seine Freunde sich der Übermacht entgegen.

Zum Buch bei Amazon (Affiliate-Link) | Goodreads | Lovelybooks

Pressestimmen:

„Spannend von Beginn an!“ (Fantasybuch.de)
„Spannend und düster – ganz klare Leseempfehlung!“ (Manjas Buchregal)
„Ein unterhaltsamer und kurzweiliger Fantasy-Roman für Leser jeden Alters.“ (Fantasyguide.de)
„Eine gute Mischung aus Hintergrund und Action, exotischen Szenarien und Charakterentwicklung, die vielen archetypischen Klischees aus dem Rollenspiel und der Literatur neue Facetten verleiht und Lust auf mehr macht.“ (Phantastik-News)